und hier sind noch mehr Bilder von den Schmöckwitzern.....;o)
 
aus dem Tagebuch des U - Wurfes...
12.01.2002: Nun sind die "Schmöckwitz-Mädels" wieder unter sich, ach nein, sie haben ja Zuwachs bekommen, die kleine Unique bleibt im Rudel. Der letzte Bruder ist heute in sein neues Zuhause gezogen. Er hat es auch sehr gut getroffen bei Sergio-Frauchen und -Herrchen.
und sieht sooooo harmlos aus....07.12.2001: Drei der Welpen tummeln sich noch bei Maria. 10 Wochen alt sind sie jetzt und genau im richtigen Erkundungsalter. Da die "Umgestaltung" des Gartens durch die Welpen inzwischen weitgehend abgeschlossen ist und in letzter Zeit öfter Regenwetter war (da macht die Gartenarbeit ja nicht soviel Spaß!), machen sich die Kleinen nun an die "Neugestaltung" der Veranda. Das Sofa musste dringend auf seine inneren Werte geprüft werden.... Dabei sehen die Kleinen sooooo unschuldig aus. Und schauen einen dann noch an, als würden sie lachen...  Wenn grad gar nix anderes greifbar ist, kann man ja auch mal am Besuch nagen, oder??? Aber süß sind sie...;o)
auf frischer Tat ertappt!!! und so sieht also ein Sofa von innen aus.... hat "Schlunzi-Frauchen" was in der Hosentasche?
beim Schreddern fleißig gewesen, gell? gibt's was zu naschen?
guck mal, wie ich lachen kann :-))) Knusper, knusper.... zwei auf Erkundungstour
hahaha ein "Hunde-Toast" auf Erkundungstour
 
hier klicken für mail an uns!!! Wir würden uns freuen, einmal Post von anderen "Schmöckwitz-Verwandten" zu bekommen. Einfach auf den nebenstehenden bellenden Hund klicken...
Gerne hätten wir uns auch bei "Orlando"-Frauchen Maggi für den netten Gästebucheintrag persönlich bedankt, aber leider fehlt uns Eure Emailadresse... 
Rasselbande beim Toben 18.11.200118.11.2001: Wir waren wieder bei den inzwischen 7 Wochen alten Schnauzi-Welpen. Sind die wieder gewachsen und ein richtig dickes Fell haben sie bekommen! Auch einige zukünftige Welpenbesitzer waren da (schöne Grüße, Familie "Leo"!!!), um wieder zu schauen wie sich denn ihr Welpi entwickelt hat. Alle waren sehr zufrieden und nun dauert es ja auch nicht mehr lange und die Kleinen ziehen zu ihren "Adoptiveltern". Einige werden "Zweithund"wir fühlen uns wohl!!!! (nix geht doch über einen eigenen Hundekumpel!) und manche müssen noch "Fremdsprachen" lernen, da auch Kätzchen zur Familie gehören... Nächste Woche steht wieder eine Impfung an, dann kommt der Zuchtwart, um den Wurf abzunehmen und die Kleinen zu tätowieren.
11.11.2001: Die Welpen wiegen jetzt zwischen 5600g und 6300g, sie sind gesund und munter und wurden heute alle wieder entwurmt. Der Welpenauslauf wird ausgiebig genutzt, um im Freien zu toben und zu rennen und die "Umgestaltung" des Gartens macht auch weiter Fortschritte... :-)))
01.11.2001: Sie wiegen jetzt zwischen 3700g und 4000g, sind gesund und sehr munter. Aber hier kommen ersteinmal die Bilder ...
RSWelpDrin1.JPG (34516 Byte) RSWdrinTuch.JPG (16873 Byte) rswbesen.jpg (19520 Byte)
im Wurfraum hurra, her mit der "Beute" .... was bist Du für ein borstiges Teil?
mmw1.jpg (29927 Byte) RSWelpeGesicht.JPG (16688 Byte) RSWamWassernapf.JPG (20596 Byte)
Züchterin Maria Türpe was für ein Blick..... was trinkt Mama da wohl?
RSWelpMilchbar.JPG (25393 Byte) an der Milchbar  
     
rswelp1.jpg (26000 Byte) rswnah.jpg (39998 Byte) rswmitsy.jpg (26726 Byte)
alle noch da? einfach süüüüüss! Schlunzi-Frauchen
RSWGarten.JPG (22995 Byte) RSWHosenbein.JPG (20292 Byte) rswsitzt.jpg (18865 Byte)
Eroberung des Gartens grrrrrrrrhhhhhh.... halloooooooo ;o)))

24.10.2001: Durch unseren Urlaub konnten wir leider nicht so recht auf dem Laufenden bleiben... Aber heute haben wir mit Ollis Züchterin telefoniert und erfahren, daß sich alle Welpen prima und gleichmäßig entwickelt haben. Bald wird auch Zeit für einen Besuch sein, um endlich Fotos von den Kleinen zu machen :-))

06.10.2001: allen Welpen geht es sehr gut. Sie haben ihr Gewicht in einer Woche ungefähr verdoppelt.
Am 29.09.2001 sind die Welpen von Merry von Schmöckwitz geboren worden. Zuerst kamen die acht Hündinnen und dann die drei Rüden. Na, die Damen hatten eben den Vortritt... :-))  Es ist der U - Wurf. Ein ausgeglichener Wurf; die Welpen hatten ein Geburtsgewicht von durchschnittlich 450 und 500 Gramm. Der größte Welpe 550g und der kleinste 380g. Die Geburt verlief problemlos; Mutter und Kinder sind wohlauf.
 
Olli wird Onkel! 

Ollis Züchterin erwartete Anfang Oktober 2001 ihren U - Wurf , nach Ollis ein Jahr älterer Schwester Merry. Beide haben die gleichen Eltern - ein gut gelungener Wiederholungswurf :-))) und sind sich auch vom Wesen sehr ähnlich; immer für Action, Spiel und Spaß zu haben... Dabei sehr anhänglich und lieb.
Auszug aus den Ahnentafeln von Merry und Lord:

Merry von Schmöckwitz Großmutter Gerrit von Schmöckwitz, SchH1, V-Bew.
BH, AD Großvater Bill vom Teufelshof, BH, AD, SchH3, Klubsieger, Dt. Champion
Lord von Satans Meute Großmutter Hydra von Satans Meute, BH, SchH3, IPO3, Kör. +3
HD 0, dt. Champion, Jugend-Europasieger, BOB Großvater Ilko von Lobbachtal, BH, AD, SchH3, Kör. +3, Klubsieger
Einige Fotos der Schmöckwitzer Riesenschnauzer
5vs1.jpg (31356 Byte) die "Schmöckwitz - Mädels" von links nach rechts: Merry, Kerry, Prinzi, Korry, vorne in der Mitte Gina
   
rsw4.jpg (37642 Byte) der T - Wurf der Schmöckwitzer! Mutter: Merry von Schmöckwitz, Vater: Tresko v. Giebieko  im Januar 2000 (14 Tage alt)
satt und sooooo müde...  
rsw3.jpg (38659 Byte) alle Welpen 6Jungs /1 Mädchen bei Mutter Merry an der "Milchbar"
   
rsw2.jpg (22896 Byte) ....unser Tablett bitte...
   
rsvs3.jpg (28758 Byte) und als Nachtisch ein Äpfelchen...
 

zurück zur Übersicht