Mai 2020
02.05.2020: Wir wünschen einen guten Start in den Mai... Bei den Schnappschüssen gibt es ein paar neue Fotos....:)
so langsam flauscht es wieder....;) und es grünt und blüht...
10.05.2020: Schon ist wieder eine Woche herum.... Fani war in dieser Woche etwas verhaltener, als noch in der letzten und außerdem war am Freitag ja Feiertag und so haben wir den eigentlich für nächste Woche vorgesehenen TA-Besuch lieber vorgezogen... drei Wochen ohne Tierarzt sind ja - für Fanis Verhältnisse - nun auch schon gut gewesen....:) Die Sorge war zum Glück unbegründet... puh.... ihre Leberwerte sind nur noch ein bißchen erhöht und die anderen Werte in der Norm... man kann sagen, es sind die besten Blutwerte seit Monaten, wenn nicht sogar seit Jahren... aber es braucht eben noch etwas bis sie wieder "die alte" ist.... wir machen also weiter wie bisher und alles ganz in Ruhe und hoffen, es geht weiter bergauf...:)
erwartungsvoll.... und fröhlich im Wald....:)
15.05.2020: Auch diese Woche ist wieder schnell vergangen.... Fani geht es so weit ganz gut und wir hatten schöne Spaziergänge. Leider ist es nicht so schön, zu sehen, was manche Leute einfach in die Natur schmeißen....:/
eine schöne Runde... und das ist weniger schön....:/
Heute hat sie - nach den gefühlten 100 Jahren - nun auch endlich einen Hundefreund, genauer ihre Hundefreundin, getroffen.... so eine Freude.... und so schön anzusehen....:) Die Bildqualität ist da zu vernachlässigen... die Freude zählt :)
zusammen unterwegs... und hopsen...:)
21.05.2020: Die Wochen verfliegen scheinbar im Moment nur so... heute ist Feiertag - der war schon mal sehr schön mit nettem Besuch - und der Beginn eines langen Wochenendes... :)
Zeit für einen Ausflug... Wetter passt! leider kein Hundefreund in Sicht....
"unser" erster Mohn 2020...:)
24.05.2020: An diesem Wochenende haben sich Fani und Raven getroffen... Raven ist ein Kleinpudel in der Farbe black und tan.... sie haben sich ein paar Jahre nicht mehr gesehen... ob sie sich wieder erkannt haben? Man weiß es nicht...;) Auf jeden Fall konnten wir eine gemütliche kleine Runde zusammen laufen. Ein paar Spielaufforderungen gab es auch, leider ohne Bild, denn das Frauchen hatte das Händy, das extra zuhause nochmal an den Strom gehangen war, dort dann leider vergessen... aber Ravens Frauchen hat ein paar Bilder gemacht, die wir netter Weise nutzen dürfen - Dankeschön...;) Fani war anfangs etwas aufgeregt.... aber mit der Zeit wurde es besser... auch hat sie das Treffen gut weggesteckt, wenngleich sie gestern Abend natürlich müder war als sonst.
zusammen unterwegs....
gemeinsam schnuppern ist auch wichtig... ;)
26.05.2020: Nachdem Fani das kleine Treffen mit Raven gut weggesteckt hat, war es endlich an der Zeit, Freund Bolle wieder zu treffen.... die beiden hatten sich bereits seit Januar nicht gesehen! Schon auf dem Weg zum Treffpunkt lief sie wie auf "Zehenspitzen" und hielt Ausschau...:) Bei der Begrüßung war sie ruhiger ( und leiser ) als gedacht... sie wird doch nicht etwa erwachsen...? Der gemeinsame Gang fiel noch etwas kürzer aus als früher, aber der gemütliche Teil kam nicht zu kurz und alle ließen es sich gut gehen... das war ein schöner Nachmittag!
Ausschau halten das wurde aber auch Zeit....
hallooooo Du....:) albern? wer? .... :)
27.05.2020: Auch den Besuch von Bolle hat Fani gut verkraftet.... heute hat sie noch ein bißchen Restmüdigkeit, aber auf jeden Fall wirkt sie sehr zufrieden... das Treffen tat dem Pudelgemüt gut und ruft nach Wiederholung...:)
zurück zur Übersicht